Vereinsmeisterschaft | Fugo-Liga FGC Detmold 2020

Teilnehmer: Vereinsmitglieder FGC Detmold

 

Ligen:

1. Liga (Teamgeist-Liga): 14 Spieler

2. Liga (Brazuca-Liga): 14 Spieler

3. Liga (Jabulani-Liga): 12 Spieler

 

Modus: 

In allen drei Ligen spielt jeder Spieler gegen jeden jeweils ein Match über zwei Runden, die Anzahl der Spiele variiert für die Spieler dementsprechend nach Ligazugehörigkeit (siehe oben). 

 

Spielplan/Kreuztabelle:  

Seit der Saison 2018 gibt es keinen fest terminierten Spielplan mehr. Die Spieler können ihre Spiel-Termine somit nach Abstimmung mit ihren jeweiligen Gegnern frei wählen. Die Ergebnisse werden in einer Kreuztabelle geführt. 

   

Regeln:  

  1. Die Terminierungen sind wie oben beschrieben mit dem jeweiligen Gegner beliebig abzustimmen und müssen nicht im Vorfeld bekannt gegeben werden.  
  2. Ein Liga-Spiel kann bis 24 Stunden vor Beginn aus wichtigen Gründen abgesagt  und verschoben werden. Erfolgt die Absage weniger als 24 Stunden vor Spielbeginn, hat der Gegner das Recht, das Match als kampflosen Sieg für sich zu beanspruchen.   
  3. Verspätet sich ein Spieler mehr als 30 Minuten gegenüber dem vereinbarten Spieltermin, hat sein Gegner das Recht, das Spiel kampflos als Sieg für sich werten zu lassen.  
  4. Wer zum zweiten Mal ein Match kampflos verliert, wird disqualifiziert. Alle bisherigen Ergebnisse des Spielers werden aus der Wertung genommen und er gilt als erster Absteiger seiner Liga.  
  5. Alle Liga-Spiele müssen bis zu einem festgelegten Datum absolviert werden. Dieses Datum wird von der Liga-Leitung in Absprache mit den Platzbetreibern im Oktober bekannt gegeben. Partien, die bis zu diesem Datum nicht ausgetragen wurden, werden für beide Spieler als kampflose Niederlage gewertet. 
  6. Kampflose Niederlagen werden mit einem fiktiven Score von 100 Schüssen gewertet. 
  7. Ein Ligaspiel ist immer ein Match zwischen zwei Spielern, weitere Spieler dürfen an einem Ligaspiel nicht teilnehmen.
  8. Spieltagsunterbrechungen aufgrund schlechten Wetters werden mit dem Ergebnis der zuletzt abgeschlossenen Bahn an einem neuen Termin fortgesetzt. In diesem Fall ist die Scorecard vom aktuell schreibenden Spieler bis zur Fortsetzung aufzubewahren.  
  9. Für Spieltagsabsagen aufgrund geschlossenen Soccerparks (z.B. witterungsbedingt) haben die Spieler einen neuen Termin zu vereinbaren. Hierbei ist insbesondere im Herbst zu beachten, dass es in der eigenen Verantwortung der Spieler liegt, die Matches rechtzeitig vor dem letztmöglichen Spieltermin (siehe Regel 5.) zu absolvieren.  
  10. Bei allen Spielen haben die Regeln des Fairplay und der Respekt gegenüber dem Gegner Vorrang. Im Fall von Täuschungsversuchen und unsportlichem Verhalten behält sich die Ligaleitung gesonderte Sanktionen vor.

 

Hinweise zu den Startzeiten: 

  • Die letzte Startzeit für ein Ligaspiel ist immer eine Stunde vor der letzten offiziellen Startzeit des Soccerparks! Diese ist den Aushängen am Platz zu entnehmen.
  • In Einzelfällen können die Spiele im Sommer samstags oder sonntags nach Absprache mit den Platzbetreibern bereits um 9 Uhr starten.  

 

Hinweise zum Ablauf der Liga-Spiele: 

  • Pro Liga-Spiel werden 2 Runden über 18 Löcher gespielt. Es gelten die Regeln der WFGA.  
  • In einer Runde werden die Löcher 1-18 gespielt, in der anderen die Löcher 10-27.
  • Pro gespielter Runde werden 2 Punkte vergeben: Ein Sieg ergibt 2 Punkte, ein Unentschieden jeweils 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte. Bei einem 2:2 bekommt der Spieler mit weniger Schüssen noch einen Extrapunkt. Im Fall von gleicher Schusszahl gibt es keinen Extrapunkt und kein Stechen.
  • Jeder Spieler hat jeweils eine Runde die Scorecard zu führen. 

 

Tabelle: 

  • Bei Punktgleichheit mehrerer Spieler gilt als nächstes Kriterium die Spalte "Punkte Gegner". Herrscht auch hier Gleichstand, entscheidet der niedrigere Schussdurchschnitt. Die Anzahl der absolvierten Spiele hat keinen Einfluss auf die Platzierung. 
  • Sollten am Saisonende mehrere Spieler punkt- und schussgleich sein, zählt der direkte Vergleich untereinander nach Punkten, danach der direkte Vergleich nach Schüssen.   

 

Ergebnismeldung:  

  • Ein Foto der kompletten Scorecard beider gespielten Runden ist direkt nach Spielende per WhatsApp an den übergreifenden allgemeinen Liga-Chat zu übermitteln.  
  • Die Scorecards müssen klar leserlich zwingend folgende Daten enthalten: Namen, Datum, Liga, Ergebnisse. 
  • Die Originale der Scorecards sind im Ballhaus zu hinterlegen. Es gibt jeweils ein Fach für die Ligen.  

 

Meister, Aufstieg, Abstieg:  

  • Der Erstplatzierte der Teamgeist-Liga erhält den Wanderpokal und ist neuer Vereinsmeister des FGC Detmold.  
  • Der Auf- und Abstieg richtet sich nach den Gesamtteilnehmerzahlen der Ligen in der Saison 2021. Grundlegend kann davon ausgegangen werden, dass die letzten drei Spieler der Ligen absteigen und die ersten drei Spieler der Ligen aufsteigen, sofern ein Ab- oder Aufstieg möglich ist. Davon abweichend kann aber bei Austritten oder Eintritten in den Ligaspielbetrieb davon abgewichen werden. Austritte werden ebenso wie disqualifizierte Spieler als erste Absteiger gewertet.  

   

Änderungen werden ggf. noch erarbeitet und ergänzt.  

   

Ligaleitung:  

Jan Schmitz, Michael Henke, Oliver Bier, Tobias Priß